Testatina
Übernachten
Shopping
Veranstaltungen
Gastronomie
Fotoausstellungen

Die Nachtigall am Langkofel


Es gab eine Zeit da stand ein herrliches Schloss zu Füssen des Langkofels. In ihm wohnte eine gar liebliche Prinzessin, die sich durch Zauberkräfte in eine Nachtigall verwandeln konnte. Ihr Glück wäre ungetrübt gewesen, hätte man ihr nicht vorausgesagt, dass sie durch den Tod eines Fremden die Fähigkeit, wieder ihre menschliche Gestalt anzunehmen, für immer verlieren würde. Unter dem Zwang, das Geheimnis um den Unbekannten zu lüften, machte sie von ihrer Gabe sehr oft Gebrauch, um die nähere und weitere Umgebung zu erkunden. Eines tages sah sie vom Himmel aus eine alte Burg, von Neugierde gepackt, flog sie schnurstracks den Innenhof an, wo sie sich auf einer Birke niederließ. Ihr melodischer Gesang hallte laut wider und asbald erschien ein stattlicher Ritter am Turmfenster. Glückselig ob der glühenden Bewunderung, die er ihr bis zum Sonnenuntergang zuteil werden ließ, legte sich die Prinzessin einen Plan für die kommenden Wochen zurecht. Ihre Besuche wurden beiden zur lieben Gewohnheit, so sehr, dass der Ritter, wenn sie einmal nicht erschien, den Kopf sinken ließ. Vor Sehnsucht nicht aus noch ein wissend, machte er sich also auf den Weg, um sich bei einem weisen Waldmännchen Rat zu holen. Dieser wusste zu Berichten, dass die Nachtigall in wirklichkeit eine Prinzessin war, die des Ritters Gefühle aufs Herzlichste erwiderte. In seine Burg zurückgekehrt, dem fröhlichen Gezwitscher folgend, offenbarte er der verzauberten Prinzessin seine ganze Liebe. Von seinem ungestümen Verhalten erschreckt, flog die Holde davon und es mussten viele Tage vergehen, bevor sie den Mut für ein Wiedersehen mit dem Ritter aufbrachte. Ach, hätte sie doch Eile anstatt Angst walten lassen! Ihr Geliebter lag leblos im Innenhof, mit gebrochenem Herzn. Mit seinem Tod nahm ihr Schicksal seinen Lauf, die Prinzessin musste fortan als Nachtigall weiterleben. Seitdem kann man sie mit dem Langkofel Zwiesprache halten hören – in hellen, zwitschernden Tönen.

Home
Italiano
Deutsch
E-mail
Impressum
Privacy
Casanova

Hose Blaser Argali² Light (Herren)

€ 219,95
€ 176,00

Jaghut mit dreifachem Kordelband

€ 89,90

Janker Liebling Thomas 2 (Herren)

€ 334,90